Shakespeare Archiv

12/13
alt
10/11
alt
|
Übersicht
alt
|
Liga
alt alt alt alt alt
|
Pokal
alt alt
|
Weitere
alt

In der Saison 2011/12 waren zwei Teams für den NDV Cup gemeldet.

Spielmodus:
8er Team - Best of 5 (bei Unentschieden: Teamleg 1001 - Best of 5)

Zusammensetzung der Teams:

Bei der Saisonumfrage zur Teamaufstellung 2011/12 hatten sich wieder ausreichend Spieler für zwei 8er-Teams gemeldet. Traditionell wurde Shakespeare A mit der ersten Shakespearemannschaft belegt (da die Spieler auf Grund ihrer Zugehörigkeit zur Verbandsliga West auch in diesem Jahr nicht für den 4erTeam Cup spielberechtigt waren). Der Kapitän ergänzte nach Rücksprache mit dem Shakespeare-Sportwart sein Team, um einige weitere Vereinsmitglieder, so dass für die erste Mannschaft 10, für die zweite Mannschaft 11 Spieler zur Verfügung standen.
- insgesamt meldeten in der Saison 11/12 28 Teams für den NDV Cup -

Shakespeare A

Marc Kai Roman Thomas Heiko
Johannes Thommy Lars


Teamkapitän: Johannes

Ergebnisse

1. Hauptrunde (32 Teams)
25.11.2011 Gieboldehausen A : Shakespeare A 7 : 5 26 : 18

Der Ort Gieboldehausen, Gegner von Shakespeare A in der ersten Hauptrunde des NDV Cups, liegt in der Nähe von Herzberg (am Harz) gehört aber politisch zum Landkreis Göttingen. Auf jeden Fall stand wieder Mal eine ganz schöne Reise auf dem Programm des Shakespeare-Pokalteams. Da das Spiel außerdem noch auf einem Freitag ausgetragen wurde, war die Startzeit 21:00Uhr nicht wirklich verwunderlich, für ein Dartspiel generell allerdings eher unüblich. Das Spiel verlief im Gesamten eigentlich relativ offen, lediglich in der zweiten Einzelrunde kamen die Gastgeber zu zwei klaren 3:0 Erfolgen, ansonsten verliefen die Spiele pro Runde immer ausgeglichen. Konsequenterweise hieß es dann am Ende 7:5 für Gieboldehausen und Shakespeare A war wieder mal in der ersten Runde des Pokals ausgeschieden.

Shakespeare B

Andreas L. Michael R. Marc N. MiMo OL
Lucky Andreas F.


Teamkapitän: OL

Ergebnisse

1. Hauptrunde (32 Teams)
04.12.2011 Diabolo Knights : Shakespeare B 8 : 4 31 : 17

Zwei Wochen nach dem Aus von Shakespeare A erwischte es auch die zweite Mannschaft beim Auswärtsspiel bei den Diabolo Knights in Salzgitter. Eigentlich hatte die Partie für die in Unterzahl angetretenen Hannoveraner richtig gut begonnen, denn nach den Einzelsiegen von Andreas L., Michael R. und Marc N. führte Shakespeare bereits mit 3:1. Nach knappen 2:3 Niederlagen von Lucky im Einzel und einem knappen 2:3-Doppel-Niederlage von Michael R. und Andreas L. führten die Gastgeber dann aber schon uneinholbar mit 7:3, bevor OL und Michael R. noch ein Match auf der Habenseite der Gäste vermerken lassen konnten. Das dann auch noch das Bierleg abgegeben werden musste, schmälerte zwar den Geldbeutel, der guten Stimmung tat das aber keinen Abbruch.


Kommentar schreiben

Wer ist Online?

Aktuell sind 151 Gäste und keine Mitglieder online

Team Archiv

Veranstaltungen

DDV Hamburg (Doppel & Zusatzeinzel)
22. 10. 2017
10:00 Uhr
No Mercy Gronau E vs E-Team
27. 10. 2017
19:30 Uhr
Dudensen B vs C-Team
28. 10. 2017
14:30 Uhr
DC Wathlingen A vs A-Team
28. 10. 2017
19:00 Uhr
Wettbergen vs F-Team
28. 10. 2017
19:00 Uhr
D-Team vs Zeitdiebe C
28. 10. 2017
19:30 Uhr
Montagsturnier
30. 10. 2017
19:30 Uhr
Reformationstag 2017
31. 10. 2017
0:00 Uhr
E-Team vs CD Wunstorf C
03. 11. 2017
19:30 Uhr
F-Team vs Zeitdiebe C
04. 11. 2017
14:00 Uhr

Turniere

DDV Hamburg (Doppel & Zusatzeinzel)
22. 10. 2017
10:00 Uhr
Montagsturnier
30. 10. 2017
19:30 Uhr