Der Eine oder Andere wird es sicherlich über andere Medien bereits mitbekommen haben: neben der weiterhin durchgeführten Renovierung des mittlerweile weithin bekannten Vier-Board-Bereiches im Keller neben dem Pub steht dem Verein in Kürze eine weitere Möglichkeit zum Dartspielen zur Verfügung. Im ehemaligen "Ruheraum" wird schon kräftig an einer weiteren 2-Board-Anlage gewerkelt, so dass in Zukunft in extremen Situationen (wie beispielsweise 50 Teilnehmern beim Montagsturnier) bis zu acht Boards zur Verfügung stehen könnten.


Blick auf die bereits begonnenen ersten Arbeiten am Samstag

 


So sah es noch während der Begehung des Vorstands am vergangenen Dienstag aus


Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: der Vorstand der Shakespeare Dartists während der "Begehung"


Kommentare   

+1 #2 Michael Pahnke 2018-03-16 18:28
Sieht megageilaus, danke Bernd & Handwerker
Zitieren
0 #1 Klaus May 2018-03-12 11:27
Geilomat,

dass wir eine schöne Spielstätte! Sieht jetzt schon klasse aus! Danke Bernd!!!!!
Zitieren

Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wer ist Online?

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

Team Archiv