Diese Saison haben wir drei Teams zum 4er Cup angemeldet.
Infos zur Mannschaft 4er-Team Cup Team Shakespeare 2:

Teamkapitän: Olaf K.

Shakespeare 2

Michael R.
MiMo
Andreas F.
Olaf K.
Sascha R.
Frank
Andreas L.

Für den diesjährigen NDV-Viererteam-Cup haben insgesamt 90 Teams gemeldet. Die erstplazierten und zweitplazierten Teams jeder der 30 Gruppen sowie die besten vier drittplazierten Teams erreichen die 2. Runde.

Zeitplan:

  • Runde 1 (90 Teams):   bis 13.11.2011
  • Runde 2 (64 Teams):   bis 30.12.2012
  • Runde 3 (32 Teams):   bis 12.02.2012
  • Runde 4 (16 Teams):   bis 18.03.2012
  • Runde 5 (  8 Teams):   bis 22.04.2012
  • Finalrunde (4 Teams):   am 28.04.2012

 

Die erst- und zweitplazierten Teams jeder der 30 Gruppen sowie die besten vier drittplazierten Teams erreichen die 2. Runde.

Gruppe 20

Organisator: Die Zeitdiebe Herrenhausen

SC Shakespeare Dartists 2
-
Die Zeitdiebe Herrenhausen
0
:
0
WC Fisch '96 Hannover
-
SC Shakespeare Dartists 2
0
:
0
Die Zeitdiebe Herrenhausen
-
WC Fisch '96 Hannover
0
:
0

Moin Moin! Jetzt hat das 2te Team des 4er Team Cups auch endlich seinen Termin für die erste Runde! Wir spielen am Samstag den 29.10.11 um 13 Uhr unser erstes Spiel gegen die Zeitdiebe! Gleich danach geht es für uns weiter gegen den DC Fish! Wir haben so das Glück, das wir dann schon am frühen Abend fertig sind! Ich freue mich schon wieder auf einen lustigen und hoffentlich erfolgreichen Tag mit Euch! Olli

Mit 2 Siegen von jeweils 8:4 ist das 2. 4er Team eine Runde weiter im Pokal.

Dabei ging es im ersten Spiel gar nicht wie gedacht los. In Abwesenheit von Captain Oli übernahm Andy F. die Aufgaben des Spielführers und stellte in den ersten 4 Einzeln die vermeintlich stärksten Spieler auf. Das ging aber leider fast gründlich in die extra dafür bereitgestellte Hose. Bis auf Frank, der den gesamten Abend mit einer hervorragenden Leistung überzeugte, haben alle anderen 3 Spieler (Mimo, Micha R. und Andi L.) ihre Einzel verloren und wir gingen mit 1:3 in die ersten Doppel.

Micha R. und Sascha sowie Frank und Andi L. gewannen ihre Spiele mit 3:2 bzw. 3:1. Somit war alles wieder im Lot und die nächsten 4 Einzel liefen genau andersrum: 3 Siege 1 Niederlage!

Das Team war warm und das zeigte sich in den letzten Doppeln, die beide glatt mit 3:0 gewonnen wurden.

Im zweiten Spiel gegen WC Fisch ging es ausgeglichen mit 2:2 nach den ersten Einzeln in die Doppel. Micha R. und Andi L. verloren ihre Spiele deutlich mit 0:3 und 1:3, dafür spielten Andy F. und Frank überragend und siegten beide mit jeweils 3:0.

Die Doppel waren mittlerweile eingespielt und wurden beide klar gewonnen.

Mit einer 4:2 Führung ging es in die letzten Einzel des Abends, wo nur Mimo gegen einen starken Jörg Feig verlor, der schon Micha R. 3:0 vom Board jagte. Die anderen 3 Einzel wurden alle souverän gewonnen und mit dem 1:1 in den letzten Doppeln war auch hier das 8:4 perfekt.

Fazit: 2 wirklich gut gespielte Matches in denen wir nie die Ruhe verloren haben und die viel Hoffnung für den Ligabetrieb machen!

Für die Specials des Abends sorgten: Andy F. 180, BF50; Andi L. HS 171 und Frank mit einem 106er Finish.

So, der Termin für die 2te Runde des NDV 4er Team Cup steht! Da ja mal wieder das Shakes keinen freien Termin bietet, müssen wir leider das Heimrecht tauschen und fahren los um die große weite Welt des NDV Dartsports zu erkunden! Nachdem wir letzte Saison in Bad Harzburg und Halberstadt waren, führt uns diesmal der Weg nach Dassel/ Hunnesrück wo die H - Town Bulls spielen! Das Spiel findet am 17.12 um 19 Uhr statt! Lieber Kassenwart! Du kannst schonmal wieder anfangen das Scheckbuch bereit zu halten! Ich glaube das wir wieder sehr viel Spass haben werden! Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr! Gruss Euer Olli

Eigentlich sollte es im 4er Cup ein Heimspiel für Shakespeare sein, das allerdings zu einem Auswärtsspiel wurde, da im Shakespeare kein Termin frei war. Also fuhren wir mit 5 Leuten (Andy F., Mimo, Andy L., Frank und Sascha R.) nach Hunnesrück. Wir waren sehr gespannt auf das Match und da der Gegner für uns unbekannt war, wußte keiner was uns erwarten würde.

Die ersten vier Einzel gingen insgesamt mit 2:2 aus, wobei Andy L. und Mimo ihre beiden Spiele leider verloren und Frank und Sascha R. ihre Spiele gewinnen konnten. Also war schnell klar, dass wir mit einer guten Leistung auf Augenhöhe spielen würden und keiner vorhersagen könnte, wie es ausgehen würde. Dann kamen die Doppel (Mimo/ Andy F.  und Andy L./ Frank). Dort konnten wir uns souverän mit 3:1 in beiden Spielen durchsetzen. Puh, schon einmal ein Schritt in die richtige Richtung. Wie gut, dass wir uns auf unsere starken Doppel, wie wir es in der Saison schon gezeigt haben, verlassen konnten. Somit stand es zur Halbzeit 4:2 für uns. Jetzt nur noch die Nerven bewahren und ein Sieg wäre greifbar. Die nächsten Einzel bestritten dann Andy L., Frank, Andy F. und Sascha R. Bis auf Sascha R., der sein Einzel leider abgeben mußte, konnten wir uns auch hier durchsetzen, wobei besonders zu erwähnen ist, dass Andy F. ein sehr starkes Einzel spielte (mit einem 16- und 22-Darter!!). Somit stand es da schon 7:3 für uns und wir konnten in aller Ruhe in die letzten Doppel gehen, da ja bereits feststand, dass uns der Sieg nicht mehr zu nehmen sein würde. Die letzten Doppel bestritten Mimo/ Andy F. und Andy L./ Frank. Auch diese gingen beide zugunsten vom Shakespeare aus, so dass ein Endstand von 9:3 und 27:16 Legs auf unserem Konto zu verzeichnen war.

alt

Wir möchten uns bei unseren Gastgebern (die ja eigentlich wir hätten sein sollen) für das tolle Spiel und das Bereitstellen der Spielstätte bedanken. Wir würden uns über eine erneute Einladung jederzeit freuen da die Spielstätte und alles drum herum einfach super gewesen ist. Es war ein toller gelungener Abend und ein super versöhnlicher Abschluß im Jahre 2011, auf das sich im neuen Jahr aufbauen lässt. Tja, da sind wir nun wohl die letzte verbliebende Mannschaft aus dem Shakespeare im 4er Cup!

Specials

Andy F. LD 16
Mimo 180
Sascha R. 180

Von den Gegnern
Axel U 180
Marc N. 180

P.S.: Der Zahnarzt wollte keine Freunde finden in der Ferne (wer dabei war, versteht was ich meine){#emotions_dlg.laughing}{#emotions_dlg.tongue_out}

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (leon4 069.JPG)bild[ ]3268 kB

Der Termin für die 3. Runde im 4er Team Cup der 2. Mannschaft steht! Wir fahren (wie soll es auch anderes sein) am 11.02.12 zu den Bull Dogs nach Wolfenbüttel! Das Spiel beginnt um 18Uhr! Die Bull Dogs sind der Pokalsieser der letzten Saison und es wird daher ein schweres Stück arbeit für uns werden, da eine Sensation zu schaffen und in die nächste Runde zu kommen! Aber natürlich werden wir mit breiter Schulter dort hinfahren! Wir fürchten uns vor keinen Gegner!!!

Also, Come on Shakespeare!

Gruß Olli

aber leider erst nachdem die Bulldogs schon mit 8:0 in Führung lagen. Dann sorgte Micha R mit einem 3:2 Sieg für den ersten Punkt und mit Frank zusammen im Doppel gleich danach auch für den zweiten. Dann kam noch eine unglückliche 2:3 Niederlage von Mimo und Andy F. zum Schluß dazu und das 2:10 war perfekt.

Sehr schade das wir allesamt den Beginn des Spiels verpennt haben und nach der seltsamen Anreise(Mimo´s Navi schickte uns auf eine Ehrenrunde quer durch Braunschweig, wobei 96 in diesem Moment den Ausgleich schoß, was das ganze noch komischer machte) wohl nicht mehr genug Zeit hatten um uns warm zu spielen. Das Legverhältnis von 16:32 zeigt das wir den einen oder anderen Punkt mehr hätten holen können, den Sieg aber doch zu Recht an die sehr konstant spielenden Bulldogs abgeben mußten.

Dank eines immer fairen und bestens aufgelegten Gegners, hatten wir dennoch einen schönen Dartabend.

Wer ist Online?

Aktuell sind 73 Gäste und ein Mitglied online

  • Steffen

Neuste Kommentare

Team Archiv

Veranstaltungen

DDV Hamburg (Einzel)
21. 10. 2017
10:00 Uhr
DDV Hamburg (Doppel & Zusatzeinzel)
22. 10. 2017
10:00 Uhr
No Mercy Gronau E vs E-Team
27. 10. 2017
19:30 Uhr
Dudensen B vs C-Team
28. 10. 2017
14:30 Uhr
DC Wathlingen A vs A-Team
28. 10. 2017
19:00 Uhr
Wettbergen vs F-Team
28. 10. 2017
19:00 Uhr
D-Team vs Zeitdiebe C
28. 10. 2017
19:30 Uhr
Montagsturnier
30. 10. 2017
19:30 Uhr
Reformationstag 2017
31. 10. 2017
0:00 Uhr
E-Team vs CD Wunstorf C
03. 11. 2017
19:30 Uhr

Turniere

DDV Hamburg (Einzel)
21. 10. 2017
10:00 Uhr
DDV Hamburg (Doppel & Zusatzeinzel)
22. 10. 2017
10:00 Uhr
Montagsturnier
30. 10. 2017
19:30 Uhr