... nach hartem Kampf verdient mit 7:5 (30:22).
Für uns lief es gut an diesem Abend. Nach spannenden Spielen stand es vor den letzten Doppeln 5:5.
Die Malle-Meinhard -Bande stellte recht zügig die Weichen auf Sieg und siegte souverän mit 3:0.
Andrew und Thomas hatten da wesentlich mehr Mühe und gingen wie so oft an diesem Abend in ein fünftes Leg,
welches am Ende gewonnen wurde.
In einer riesiegen Location mussten wir uns erstmal zurechtfinden. Selbst das Herrenklo war größer als unsere
gesamte Boardanlage.
Die Stimmmung danach war auch deshalb so gut, da wir in der letzten Saison solche engen Spiele oftmals abgegeben  
haben.
Wir bedanken uns bei den netten und fairen Spielern vom DC Deister Süntel. 

Andrew, Malle, Meinhard, Thomas

Samstag, 19 Uhr in Eimbeckhausen, gab es für uns leider nichts zu holen.
Die Mannschaft vom Dartclub war schlichtweg zu stark an diesem Abend.
Mit 8-4 und 30:17 wurden wir bezwungen. Keiner von uns war jedoch sauer,
denn wir haben das Beste gegeben, und wirklich gute Darts geworfen.
Zahlreiche Specials gab es auch, aber leider nur für den Gegner.
Die besten Duelle des Abends waren somit Meinhard gegen das Navi,
und Andrew/Mercedes Benz gegen den Nienstädter Pass! 
Danke an die Männer von Eimbeckhausen, es war ein faires, wenn auch einseitiges
Punktspiel. 

Andrew, Ansgar, Meinhard und Thomas

Als Neuling in der Bezirksliga tut sich das C-Team weiter schwer. Gegen Georgsmarienhütte gab es eine klare Niederlage mit 2:10 (11:32). Nachdem die 140 km und Bad Onion(-hausen) glücklich passiert waren taten sich alle Spieler gegen den stark aufspielenden Gegner sehr schwer. Beide Hälften gingen jeweils 1:5 verloren.
Auch wenn einige Spiele unglücklich fürs Shakes ausgingen, war der Sieg von Georgsmarienhütte mehr als verdient und eine Demonstration.
Hiermit noch mal einen Dank an GMH.

Dabei waren Andrew, Malle, Marc, Meinhard und Ansgar.

Leider gab es wieder eine Klatsche für das C-Team. Mit 3:9 verlor man am Samstag gegen den Tabellenführer.
Wir haben uns erstmalig auch spielerisch schwach präsentiert.
Unter den Augen von unserem Sportwart, dem wir ausdrücklich für seinen Support danken, konnte sich niemand für Höheres empfehlen. 
Die wichtigen direkten Spiele um den Abstieg kommen noch, diesen Spieltag sollten wir abhaken. 
Ansgar, Andrew, Malle, Meinhard, Thomas

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Schlecht gespielt, verdient verloren. 10:2 beim A-Team vom DC Mir-Doch-Egal. Danke an die Gastgeber.

Dabei waren: Andrew, Ansgar, Malle, Marc und Meinhard

Tja..! Leider wieder keine guten Nachrichten von uns. Gegen den Tabellenzweiten aus Hildesheim gab es eine ordentliche Packung.
0:12, 10:36 sagt eigentlich alles. Wir hatten lediglich in zwei Begegnungen Matchdarts, der Rest war deutlich. 
Specials Thorny Roses : Uwe LD 17, HS 180
Shakes: Thomas HS 180
Danke an Felix für den Service!

Andrew, Ansgar, Malle, Meinhard und Thomas

Kurz vor Spielbeginn fragte Bernd, ob wir auch im Keller spielen könnten,
da er einige Resevierungsanfragen hatte. Wir haben dem zugestimmt und erstmalig
im Keller gespielt. In diesen Fall war das wohl die richtige Entscheidung, das Shakespeare war
später dermassen voll. Der entscheidene Satz wäre womöglich bei der Unruhe anders ausgegeangen.
Wir hatten uns vorher einen Sieg zum Ziel gesetzt, um den angestrebten Relegationsplatz
zu erreichen. Nach dem Spielverlauf müssen wir aber mit dem Unentschieden zufrieden sein.
Gegen Bad Münder B liefen wir stets einem Rückstand hinterher. Wir gingen beim Stand von 4:6 in die entscheidenen
Doppel. Andrew und Thomas konnten schnell auf  5:6 verkürzen, während Malle und Meinhard in das 5. Leg
gehen mussten. Zunächst lief gar nichts bei den beiden, Bad Münder war schon bei den Checkdarts, da stand bei uns 
noch eine 3 vor dem dreistelligen Restscore. Aber mit jeder vergebenen Chance von Bad Münder holten wir zügig auf, und so kam es dann,
das Meinhard das entscheidene, umjubelte Doppel traf. 
Danke an die Truppe aus Bad Münder, es war ein gelungener Dartabend. 
Andrew, Ansgar, Malle, Meinhard, Thomas waren an der Oche.
Dank an Sebastian für die Unterstützung.

..für das C-.Team in Hameln beim Spitzenreiter.
Trotz  teilweise guter Darts unsererseits waren wir doch chancenlos.
Mit 3:9 und 16:32 im Rucksack haben wir dennoch gutgelaunt einen Absacker
bei Bernd genommen. Da wir uns natürlich nicht allzuviel ausgerechnet hatten,
und die Atmosphäre in dem endlich rauchfreien Bereich entspannt war,
hatten wir einen schönen Dartabend bei netten Gastgebern.

Andrew, Malle, Sebastian und Thomas ( HS 180, HF 116)

Wer ist Online?

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv

Veranstaltungen

Montagsturnier
11. 12. 2017
19:30 Uhr
Infoveranstaltung "Teams zur Rückrunde"
12. 12. 2017
19:30 Uhr
Piano Players 2 vs 4erTeam 1
16. 12. 2017
19:00 Uhr
B-Team vs WIld Rovers A
17. 12. 2017
15:00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag
25. 12. 2017
0:00 Uhr
Montagsturnier
25. 12. 2017
19:30 Uhr
2. Weihnachtsfeiertag
26. 12. 2017
0:00 Uhr
Neujahr
01. 01. 2018
0:00 Uhr
3. DBH Turnier
07. 01. 2018
11:00 Uhr
Montagsturnier
08. 01. 2018
19:30 Uhr

Turniere

Montagsturnier
11. 12. 2017
19:30 Uhr
Montagsturnier
25. 12. 2017
19:30 Uhr