Nachdem die Magnificent Seven die Meisterschaft schon zu nahezu 100%  sicher hatten, ist nach dem Sieg bei den Damen der Zwerge aus Alfeld nun auch das letzte Promille eingefahren.

Wie nach einem Hollywood-Drehbuch, traf der Dart, der das 6:0 und damit die Meisterschaft garantiert, in der Doppel 7, die glorreichen Sieben.

 

Buschi, Klaus, Tobi und Tzmarty erlebten mit den Gastgeberinnen einen lockeren Abend bei bester Stimmung, und nur der Quotenzwerg Justin war nach seinen Niederlagen etwas mit sich unzufrieden.

Grund dazu hatte er allemal, denn nachdem er gegen Buschi schon überlegen 2:0 geführt hatte, Dirk dem alkoholerprobten Gebüschmensch ein Schnapsglas mit grünem Inhalt zu trinken gab, welcher daraufhin kurzfristig an Rotkopf und Atemnot litt, wendete sich das Blatt. Zwei weitere „grüne Hulks“ später stand es 3:2. Buschi stand nach seinem Sieg wie ein Baum – bei Orkanböen.

Tobi checkte 107 auf Bull und zusammen mit Klaus erspielten sie einen LD 17.

Vielen Dank unseren Gastgeberinnen. Es war ein Abend, der uns lange in Erinnerung bleiben wird.


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Wer ist Online?

Aktuell sind 1463 Gäste und ein Mitglied online

  • Hermann

Neuste Kommentare

Team Archiv