Na endlich! Nachdem wir in den ersten Spielen der Saison immer wieder wegen ausbleibender Doppelquote Punkte liegen lassen mussten, ist nun endlich der Knoten geplatzt. Um 19:00 Uhr traf man in der Pestalozziklause mit der ersten Mannschaft des Hannoverschen DSC und dessen Wirt auf einen herausragenden Gastgeber. Getränkewünsche wurden zügig erfüllt und auch für den kleinen Hunger wurde gesorgt - wir sagen als Team vielen Dank!

Wegen Personalmangels musste man sich beim I-Team bedienen, wobei sich der Sergeant selbst bereiterklärte auszuhelfen - vielen Dank!

Als sportliche Gegner stellten sich uns die HDSC'ler Florian Hoffer, Tim Kandel, Efstatios Apagidis & Wolfgang Bürger entgegen.



Die Basdarts kamen nur schleppend in die Partie, und auch wenn man im ersten Einzelblock nur ein Einzel abgeben musste, so war es spielerisch noch kein wirkliches Highlight. Während der Doppelpaarungen kam man dann etwas besser in Schwung. Im Gleichschritt gingen die "2on2" mit jeweils 3 zu 1 an die Basdarts und eine 5:1 Pausenführung stand zu Buche.

Während des "Pausentees" sorgten nostalgische Kneipenatmosphäre und Musik dafür, dass sich unser Kommandeur mental in Zeiten versetzt fühlte, in der die eigene Haarpracht voll und in Farbglanz daherkam, das Gesäß noch nicht den Gesetzen der Schwerkraft unterlag und ein natürliches Dauergrinsen aufwies. Diese jugendliche Euphorie blieb beim Rest nicht unbemerkt und schien anzustecken.


Mit Schwung startete man in die zweite Hälfte. Alle vier konnten eine deutlich attraktivere Vorstellung ans Sisal zaubern. So gingen erneut 3 von 4 Einzel ins eigene Körbchen. In den abschließenden Doppeln einigte man sich 1:1 unentschieden und das Endergebnis wies eine lachende 9 aus. 9:3 Auswärtssieg - Knoten geplatzt - endlich belohnt!

 

Prinzessin3

Aldo ergattert den Siegpunkt - daneben die Trophäe der Korsar!



Auch wenn noch nicht alles optimal, so war es dennoch ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und zwei Punkte, auch für die eigene Mannschaftsseele gingen  mit ins eigene Lager.

Fazit:

* Erster Saisonsieg
*
Erste Punktspielprinzessin (Im Pokal schon 2x vergeben)
*
drei Spiele ungeschlagen
*
Geiles Team!

 

Nächste Aufgabe - nächstes Derby! Am kommenden Samstag empfangen wir Hannover 96 im Kampf der beiden C's!

Game On!


You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 337 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv