Am gestrigen Samstag hatten das B Team den ungeschlagenen Tabellenführer  der Bezirksklasse 2 , Hannover 96 D bei uns im Keller am Gutenberghof zu Gast. 

Nach dem 1:11 aus dem Hinspiel wussten wir, dass auch sie verwundbar sind;-) 

Zu der für uns sehr ungewohnten Spielzeit von 15:00 Uhr stellten sich 5 tapfere Wikinger des Sheakespeare Team B ( Schildmaid Nermin, Hellboy, Headshot, Marc, Frank) der jungen und frischen Übermacht. 

 In den ersten Einzel waren es sehr sehr enge Spiele. Schildmaid Nermin setze dem Tom alles entgegen und gab sich erst im Decider mit 2:3 geschlagen. 

 Auch Hellboy Helge spielte wie in den besten Tagen der Aufstiegssaison und hatte den Gästekapitän Nils ( führender der Gesamtwertung der Bezirksliga2) ebenso am Rande der Niederlage. Auch dieses Match ging aber mit 2:3 an den Tabellenführer. 

 Marc, der durchaus gute Scores zeigte musste sich Pierre recht deutlch mit 1:3 geschlagen geben.

Das Highlight  bescherte uns das Löwenherz Headshot, der sein Spiel souverän mit 3:1 gewann. 

Mit 1:3  ging es in den ersten Doppelblock. 

Hier harmonierten Headshot und Hellboy Helge und spielten eines der besten Doppel dieser Saison. Mit 3:0 zeigten sie der jungen Rasselbande einmal ihre Grenzen auf. 

Auch im 2. Doppel hatten wir unsere Chancen. Die Partie ging jedoch mit 1:3 an die jungen Wilden von 96 D. Enttäuscht über die eigene Leistung warf Frank in einer entscheidenden Phase seinen dritten Dart völlig gefrustet ans Board. Glücklicherweise behielt Nermin die Ruhe und checkte zum zwischenzeitlichen Ausgleich. 

TC Frank hat den Spieler Frank wegen seines Fehlverhaltens vorübergehend aus dem Kader gestrichen . 

Zur Halbzeit also 2:4 - mit etwas Glück und Fantasie hätte es auch anders herum lauten können, stand es doch beim Legverhältnis 11:13! 

Die zweite Hälfte ist schnell erzählt:

Den „Alten“ ging irgendwie die Luft aus.  Die Jugend vom Tabellenführer zeigte uns dann doch noch den Klassenunterschied auf. Völlig verdient gewannen sie die zweite Hälfte mit 6:0 Punkte und einem Legverhältnis von 10:2.

So müssen wir weiter auf den ersten Punktgewinn in der Rückrunde warten. Das wird noch eine sehr schwere Saison, die nötigen Punkte für den Klassenerhalt müssen - nein werden - wir gegen andere Teams einfahren. 

Das nächste Spiel ist ein Auswärtsspiel im Shakespeare . Dann geht es am Samstag um 19.00 Uhr gegen das C Team, das mit schon 3 Punkten aus 2 Rückrundenspielen einen Lauf hat. 

Bis dahin - GOOD DARTS! 


You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 852 Gäste und 2 Mitglieder online

  • Korsar
  • Pacco