Die erste Pokalrunde im DBH 4er-Team-Cup ist immer eine anstrengende und zeitaufwändige Angelegenheit. Aber wenn man dabei auf menschlich so großartige Teams wie die Vertretungen der Zeitdiebe-1 und Hannover 96-1 trifft, lohnt sich die Mühe auch.

Ohne Zweifel hat die Losfee des DBH-Sportwarts mit den drei Teams eine Hammergruppe zusammengefügt, und nur der Gruppensieg garantierte ein sicheres Weiterkommen. 12 von 19 Zweitplatzierte ziehen ebenfalls in Runde 2 ein, und mindestens eines der hochgehandelten und ambitionierten Teams dieser Gruppe muss somit nach der ersten Runde die Segel streichen.

Wer ist Online?

Aktuell sind 413 Gäste und 3 Mitglieder online

  • Björn
  • DanielW
  • Tim

Neuste Kommentare

Team Archiv