Am letzten Samstag Nachmittag traf sich das E-Team der Dartists, um gegen die Sieben Zwerge DT Alfeld E zu spielen.

Nach einer gebrauchten ersten Hälfte der Dartists:  1 zu 5 Sets für das Team aus Alfeld.

Man war eingentlich in allen Legs dran, traf ab nie das Doppelfeld. 

In der Halbzeit hieß es Angriff. Buschi der alte Mag7 Spieler wurde ins Rennen geworfen.

Die ersten drei Einzel gingen alle an die Dartists. 4 zu 5 stand es plötzlich. An Board 2 entwickelt sich ein kleines Gefecht zwischen Merlin und Patrick. Patrick hatte im Entscheidungsleg das glücklichere Händchen und holte im Rückblick wohl mit der Partie die Entscheidung zum Sieg. Von den letzten beiden Doppel ging jeweils eines an beide Teams, womit sich Alfeld mit 5 zu 7 gegen uns durchsetzte.

Unser Glückwunsch nach Alfeld zum verdienten Sieg.

Fazit bei uns: Moral stimmt und aufgegeben wird erst, wenn der letzte Dart im Doppelfeld steckt!!!

Das wichtigste an diesem Tag war ab nicht das Spiel: Unser TC konnte sich nach einem Monat mal wieder bei einem Spiel blicken lassen. Dieses Ereignis veranlasste uns die schöne Torte vom Bild zu übergeben! 

 

Bis zum Spiel in Lehrte an diesem Wochenende

Game on

 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Wer ist Online?

Aktuell sind 440 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv