Sowohl die Finalisten, als auch der Ausgang des Finales konnten diese Mal einfach vom letzten Montagsturnier kopiert werden, denn abermals konnte sich Hurtzi gegen Heiko (dieses Mal mit 3:1) durchsetzen und somit (Montagsturnier-) Turniersieg Nummer 7 in diesem Jahr für sich verbuchen. Das Finale ließ dieses Mal viel von dem vermissen, was die beiden Spieler in den vorhergegangenen Partien zum Besten gegeben hatten. So scheiterte  Heiko in seiner Partie gegen den Drittplazierten Johannes zuerst an einem 11-Darter, im folgenden Leg an einem 12-Darter. Den vierten Platz belegte Nermin.

Hier die Statistik:

Beginn: 19:30
Ende: 22:45

Einzel
Spielmodus: Hauptrunde Best of 5 / Verliererrunde Best of 5

Teilnehmerzahl: 8

Plazierungen

1. Hurtzi
2. Heiko
3. Johannes
4. Nermin
5. Malle
Susi
7. Daniel G.
Penni


Turnierleitung: Johannes

Specials :
Hurtzi: 180, LD 18, BF 65
Heiko: 180, LD 16, LD 17, LD 18, 180, LD 17


You have no rights to post comments

Wer ist Online?

Aktuell sind 439 Gäste und keine Mitglieder online

Neuste Kommentare

Team Archiv

Veranstaltungen

G-Team vs Hameln 79 F
23. 09. 2018
15:00 Uhr
Steelbreakers vs Shakespeare - 2
23. 09. 2018
15:00 Uhr
Hameln 79 - 3 vs Shakespeare - 2
28. 09. 2018
19:00 Uhr
SV Abbesbüttel vs NDV-Cup-Team
29. 09. 2018
18:00 Uhr
1. DBH RLT
30. 09. 2018
11:00 Uhr
Montagsturnier
01. 10. 2018
19:30 Uhr
Tag der deutschen EInheit
03. 10. 2018
0:00 Uhr
D-Team vs RDC Lehrte A
03. 10. 2018
17:00 Uhr
DDV Turnier Hamburg
06. 10. 2018
10:00 Uhr
C-Team vs DC Dudensen "B"
06. 10. 2018
18:00 Uhr

Turniere

1. DBH RLT
30. 09. 2018
11:00 Uhr