Es ist dieser eine Moment, in welchem man feststellt, das ein kurzer Sprint einen in Führung bringt. Aber wenn man sich dafür so stark verausgabt, die Körner nicht reichen, um auch als Sieger ins Ziel zu kommen, bringt der schönste Sprint nichts.

Ratze, Alex, Marcel, Birka, Thilo und Gero legten einen solchen Sprint aufs Parkett. Denn sowohl Marcel, als auch Birka eröffneten dominant und erfolgreich. Wirklich ein gelungener Auftakt. Ratze und Thilo starten in der zweiten Startreihe und führten die Mannschaft schnell zu einem 3 zu 1. 

Nachdem der erste Spieltag in die ferne Zukunft verlegt werden musste, startete das A Team gegen die Manschaft aus Halle in die Saison.

Als die Frage aufkam wer zum Spieltag antreten würde, verfiel ich in Schockstarre. Denn diese Frage war nach 4 Minuten beantwortet. Alle! 

Hatte man dort jahrelang Probleme, sind jetzt alle bis unter die Haarspitzen motiviert. Mit einem guten Gefühl landen wir in Halle an und erobern sofort die gesamte Anlage um uns einzuwerfen. Man einigt sich auf die Einzelaufstellung Mücke/Birka/Imi/Ratze/Gernot/Rezepka

Wer ist Online?

Aktuell sind 556 Gäste und ein Mitglied online

  • Tobias

Neuste Kommentare

Team Archiv

Nächstes A-Teamspiel