Am ersten 1. Dezember im Jahre anno 2018 wollten die Vikings aus der südlichen Region von Hannover die Mannen vom Shakespeare schlagen.

Der übliche Ablauf vor einem Dartspiel..... einzig die Dame der Vikings wolllte uns mit Haribo(andere Süßigkeitenhersteller seien hiermit ebenfalls erwähnt) bestechen! Wir mögen solche Bestechungsversuche und würden uns über mehr solcher Futtereien von Gästen freuen!!! :-D

Zum Spiel:

Hammer erste Halbzeit erwischten die Dartists! 5 zu 1 für die E-Teamler.

 

Man kann nur das Doppel von Stefan und Bernd etwas hervorheben, die nach 0 zu 2 das Ding zum 3 zu 2 drehten.

Die zweite Halbzeit ging dann 3 zu 3 aus gegen immer besser Spielende Vikings.

In der Hälfte krönte sich Daniel zur Prinzessin, weil er das 7 Set mit einem 74 Bullfinsh einfuhr

Fazit: Tripels are funny, but Doubles makes the Money! Die meist besser scorenden Vikings trafen halt nicht die Doppel, so dass die Dartists dann doch die Spiele gewannen.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für einen tollen stimmungsvollen Samstagnachmittag! Cooler neuer Verein, aber wir lassen uns nicht so leicht schlagen! :-)))))

 

Game on


Kommentare   
#3 Jens Plagemann 2018-12-02 18:15
Fein maukt Jungs! So kanns weitergehen!
Zitieren
#2 Frank Kinder 2018-12-02 17:18
Super Team ....und so fotogenetisch. Weiter so! Aufstiegsplätze in Reichweite.
Zitieren
#1 Michael Kull 2018-12-02 15:48
Die Doppel machen halt den Unterschied. Super E-Team, super E-Team, hey, hey,...
Zitieren
Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion haben sie sich die Datenschutzerklärung durchgelesen und sind mit den Bedingungen der Datenspeicherung einverstanden.

Wer ist Online?

Aktuell sind 905 Gäste und ein Mitglied online

  • Hermann

Neuste Kommentare

Team Archiv

Nächstes E-Teamspiel